Ein neues Leben
     Giuliana
     Giuliana Video
     Schwangerschaft
     Herztransplantation
     NeonatalesMFS
     allg. Verhaltensregeln nach Herztransplantation
     Marfansyndrom
     Pflegedienst
     Zeitung
     Pflegestufe
     Verhinderungspflege
     Pflegetagebuch
     Titel der neuen Seite
     pers.Budget
     stationäre Kur
     Hospiz
     PEG
     Sondenkost
     Heimbeatmung
     VEPTR
     Rezepte
     Sanitätshaus
     Kurzzeitpflege
     Hilfsmittel
     Schwerbehinderten Ausweis
     zusätzliche Betreungskosten
     Kinderärzte
     Apotheke
     Tagebuch2003
     Tagebuch2004
     Stromkostenerstattung der Kasse
     Herztransplantiert und Medikamente
     Aspergillus und Gefahren
     Wechselwirkungen Antiepilectica
     Epilepsie
     Familie Photos
     Gästebuch
     Counter
     Kontakt
     Impressum
     Galerie
     Pflegeentlastungsgesetz




Meine Herztransplantation-Ein neues Leben - Rezepte


Wir haben die Erfahrung gemacht, das frisch gekochte Kost, angereichert mit hochkalorischen Zusätzen, ein viel besseres
und gesünderes Ergebnis zum Gedeihen des Sondenernährten Kindes zeigt als alle kalorischen Drinks dieser Welt.

Es hat Jahre gedauert die richtigen zusammen Setzungen zu finden aber grundsätzlich sage ich mittlerweile, pürieren sie alles was der Arzt erlaubt.

Besonders feine Breie erreicht man mit dem Küchengerät Magic Max.
Wer hätte je Gedacht,  das ausgerechnet der Mixer aus der TV Werbung unser Favorit wird. Die Kapazität dieses Gerätes schafft aber tatsächlich selbst Fleisch und Fisch fein zu pürieren. Mittlerweile kann man diese aber auch im Handel kaufen.

Kalorische Zusätze:

Bsp.: Mandelmousse, MCP Öl, Olivenöl, Rapsöl, Walnussöl, Traubenzucker, Clinutren, Maltodextin,  Duocal, Molat, Erdnussbutter...Viele der Produkte sind im Reformhaus und Sanitätshaus erhältlich.

Clinutren, Duocal und Maltodextrin können vom Arzt verschrieben werden.

Setzen sie sich genau über das Krankheitsbild ihres Kindes in Kenntnis, viele Ernährungsberater kennen sich zwar mit allen Nährstoffen aus, achten aber nicht auf medizinische Indikationen.
Wenn Ihr Kind eine Gedeihstörung hat und sehr schlecht Fett ansetzt,
macht es keinen Sinn übermäßig Fett zu zu führen, sondern in Maßen. 

Erstellen sie einen Ernährungsplan selbst, diesen können sie dann bei jedem Ernährungsberater überprüfen und durch rechnen lassen. Einige Kliniken bieten eine Ernährungssprechstunde an. Dort erhält man auch Rezepthefte für Kinder mit Gedeihstörungen.


Fortsetzung folgt


Unser Leben nach der Herztransplantation


Transplantation im Säuglingsalter


Infoseite für Eltern mit herzkranken Kindern und persönliche Erfahrungsberichte



Liebe Besucher , wir hoffen mit dieser Seite ein wenig dazu beizutragen, Hilfestellungen zu geben und wichtige Informationen für Eltern zu veröffentlichen, die erst nach Eigenerfahrung entstanden sind .


Alles Gute wünschen Ihnen

Giuliana und Alessandra
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=